FON +49 (0) 8065 / 1274

FAX +49 (0) 8065 / 422

MAIL info@kastenmueller-holz.de

Mo.-Fr. 07.00-12.00 Uhr

und 13.00-17.00 Uhr

Sa. 08.30-12.00 Uhr

TROCKENKAMMER

 

Bau- und Schnittholz bis 7m Länge wird bei Bedarf in unserer computergesteuerten Holztrocknungsanlage gleichmäßig und schonend in kürzester Zeit auf die jeweils erforderliche Restfeuchte getrocknet.

IPPC - BEHANDLUNG

 

Zum Schutz der einheimischen Waldbestände gegen Einschleppung von Holzschädlingen haben viele Länder entsprechende Quarantänebestimmungen erlassen. Wir führen eine Behandlung der Verpackung nach anerkannten Maßnahmen (ISPM 15) durch. Hierzu gehört die Hitzebehandlung (HT – heat treatment). Mit einer Kerntemperatur von 56°C über mindestens 30 Minuten erfolgt eine thermische Erhitzung von Vollholz. Vom TÜV geprüft und amtlich zugelassen kann in dieser Kammer auch Hitzebehandlung an Export-Verpackungsschnittholz zur chemiefreien Abtötung jeglicher Schadorganismen im Holz durchgeführt werden.

Copyright © 2016 Anton Kastenmüller

Webdesign und Programmierung: www.jm-designs-systems.de